Wunderlist goes Microsoft – wir sagen Danke!

Ich kann mich noch gut an den 31.03.2011 erinnern. Es war jener Tag, an dem ich beim Wunderland Event in der Marienburger Strasse 16 Alex Koch kennengelernt habe. Ehrlich gesagt hatte ich mich damals mehr für die spannende Off-Location interessiert als für das Event an sich. Beim Wunderland Event wurde anhand einer neuen App “Wunderlist” […]
Den kompletten Inhalt wurde hier veröffentlicht Wunderlist goes Microsoft – wir sagen Danke!
OOP ist das Programmierparadigma, das spätestens seit den 90er Jahren mit dem Aufkommen von Java den Massenmarkt endgültig erobert hat. Da es die meisten moderneren Programmiersprachen (C++, Java, C#, Python) syntaktisch unterstützen oder, wie im Fall von Java und Scala, sogar erzwingen, begegnet man oft der Auffassung, OOP wäre die Eigenschaft bestimmter Sprachen. Tatsache ist, dass OOP durch bestimmte syntaktische Eigenschaften einiger Sprachen unterstützt wird. Sprachen wie Java und die „Mutter“ der OOP, Smalltalk, erzwingen die Verwendung von OOP, andere, wie z. B. C++ und Python erlauben…
Diese News ist zuerst erschienen auf ANSI C goes OOP Entwickler.de – Das Beste für Entwickler