fbpx

Apps auf iPhone und iPad laden – ohne Appstore

Normalerweise lassen sich Apps nur über den Apple Appstore veröffentlichen. Dies kann ein langwieriger Prozess werden und außerdem möchten Sie vielleicht Apps für Ihre Mitarbeiter oder den Vertrieb nicht im Appstore veröffentlichen.

Sie können Apps auch auf einzelnen Geräten veröffentlichen mit einem Apple Developer Account. Hier müssen Sie allerdings jede UDID der jeweiligen Geräte herausfinden und auf der Entwicklerseite von Apple hinterlegen.
Dazu können Sie unser Tool wieistmeineudid.de nutzen. Allerdings können Sie nur bis zu 100 UDIDs und angeben und sind somit auf 100 Geräte limitiert.

Nur wollen Sie vielleicht Apps für Ihre Mitarbeiter gar nicht im Appstore veröffentlichen oder Ihnen dauert der Veröffentlichungsprozess zu lange.
Der Weg über die UDIDs ist Ihnen zu mühselig bzw. Sie haben mehr als 100 Geräte im Einsatz?

Dann sollten Sie das Apple Enterprise Programm nutzen.
Mit dem Enterprise Programm können Sie Apps erstellen, welche sich auch ohne Appstore installieren lassen. Mit diesem Programm können Sie eine Webseite erstellen über welche Ihre Mitarbeiter die IPA-Datei herunterladen und installieren können.

Demovideo



Voraussetzungen
1. Apple erlaubt keine normalen Selbstständigen für dieses Programm.
Ihr Unternehmen muss also eine Rechtsform wie UG oder GmbH haben.

2. Sie benötigen eine DUNS Nummer.
Diese können Sie kostenlos hier beantragen: upik.de/dunsanfordern

3. Sie benötigen eine Kreditkarte.

Sofern Sie alle nötigen Voraussetzungen erfüllen können Sie sich hier für das Enterprise Programm anmelden: developer.apple.com/programs/enterprise/

Unterstützung
Wollen Sie schnellstmöglich das Enterprise Programm mit allen Vorteilen nutzen? Dann schicken Sie uns jetzt hier eine Nachricht und wir helfen Ihnen dabei das Enterprise Programm zu aktivieren.

Name

E-Mail-Adresse

Telefon (optional)

Kommentar (optional)