Snapchat launcht Snap Map

Snapchat launcht Snap Map

Snapchat hat still und leise das Unternehmen Zenly übernommen und die neue Location Sharing Funktion Snap Map eingeführt, welches wohl auf der Technik von Zenly beruht. Rund 250 bis 350 Millionen US-Dollar soll die Übernahme Snapchat gekostet haben. Innovativ möchte Snapchat die User anregen, sich auch offline schnell verabreden zu können, denn  mit Snap Map sieht man den aktuellen Aufenthaltsort der befreundeten User und kann somit spotan ein Treffen mit jemanden in der Nähe organisieren. Auch bringt Snap Map neue Werbemöglichkeiten mit sich, wenn sich User zum Essen oder Shoppen über Snap Map verabreden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier: Snapchat launcht Snap Map