Facebook droht eine hohe Geldstrafe

Facebook droht eine hohe Geldstrafe

Wegen angeblich falscher Angaben bei der Übernahme von WhatsApp, soll Facebook eine Strafe in dreistelliger Millionenhöhe erhalten. Facebook hatte erklärt, das es nicht möglich sei, einen automatischen Abgleich zwischen den Benutzerkonten der Unternehmen einzurichten. Seit sechs Monaten wird hierbei schon ermittelt und die EU-Kommission ist davon überzeugt, daß dies durchaus möglich gewesen wäre. Die Strafe wäre jedoch nicht der Untergang von Facebook und WhatsApp, wenn man bedenkt das Facebook einen Jahresumsatz von 276 Millionen Dollar verzeichnet.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier: Facebook droht eine hohe Geldstrafe