FotoOto entwickelt Bildformat für Blinde

FotoOto entwickelt Bildformat für Blinde

Heutzutage ist ein Social-Media-Leben nicht mehr wegzudenken. Doch was tun hier Blinde und Sehbehinderte? Ihnen wurde dies selbst bis dato verwehrt. Kreative Köpfe haben deshalb eine „hörbare“ Foto-App entwickelt. Per Bilderkennung wird dem Nutzer per Audio erklärt, was auf dem von ihm geknipsten Foto zu sehen ist. Der Clou dabei ist, das jedes Foto in Klänge übersetzt wird. Somit ist es möglich das Fotos in bis zu 256 Farben analysiert und auch einzelnen Tönen zugeordnet werden. Der Nutzer weiß dann gemäß der Melodie um welche Art von Foto es sich handelt. Die App ist zudem kostenlos. Eine tolle Idee um Menschen mit Handicap die Möglichkeit zu geben, auch an Facebook, Instagram etc. teilzunehmen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier: FotoOto entwickelt Bildformat für Blinde