Grohmann aus dem Unternehmen Tesla ausgeschieden

Grohmann aus dem Unternehmen Tesla ausgeschieden

 

Noch vor Monaten sollte Firmengründer Klaus Grohmann, nach der Übernahme durch Tesla, weiterhin ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens Grohmann sein, das automatisierte Anlagen für den Fahrzeugbau herstellt. Nunmehr hat Grohmann den Hut genommen und angeblich bereits schon länger seinen Ruhestand vorbereitet und das Unternehmen startet mit der nächsten Management-Generation in die Zukunft. Der Maschinenbauer soll zukünftig auch nur für Tesla arbeiten, da die Verträge mit langjährigen Kunden wie Daimler und BMW bald auslaufen. Einen Beitritt zur IG Metall lehnte Tesla vehement ab und versprach den Mitarbeitern von Grohmann stattdesssen, eine Jobgarantie für mindestens fünf Jahre und Aktien.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier: Grohmann aus dem Unternehmen Tesla ausgeschieden