Apple stellt das neue iPad und iPhone 7 vor

Apple stellt das neue iPad und iPhone 7 vor

Die Spekulationen haben ein Ende. Apple stellte jetzt das neue iPad vor, das einfach den Namen „iPad“ trägt. Das 9,7 Zoll große Retina-Dispaly bleibt, jedoch gibt es jetzt statt des A8X einen A9-Prozessor. Ab 400 Euro kann das iPad ab dem 24. März bestellt werden. Auch das neue iPad-Mini bietet jetzt wie das iPad mehr Speicherkapazität an. Beides ist in den trendigen Farben Silber, Gold und Space Grau erhältlich. Auch stellte Apple am Dienstag die neue Special Edition des neuen iPhones 7 und iPhone 7 Plus in roter Farbe vor. Der Preis liegt hier zwischen 869 Euro und 1009 Euro. Warum dieser hohe Preis? Ein Teil der Einnahmen der „red Edition“ gehen an Anti-Aids-Projekte. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: Apple stellt das neue iPad und iPhone 7 vor