Apple vs. Samsung

indexDownload (3)Der jahrelange Patentprozess zwischen Apple und Samsung geht in die nächste Runde. Es geht jetzt um die Höhe der Strafe, die Samsung an Apple wegen Geschmacksmuster-Verletzungen zahlen muß. Insgesamt sollte Samsung einen Betrag von 548 Millionen Dollar zahlen. 400 Millionen davon werden direkt aus Geschmacksmusterpatenten abgeleitet. Es unter anderem um Apples patentiertes Smartphone-Design, wie z.B. die rechteckige Vorderseite mit runden Ecken, die bunten ICons auf dem Display mit dem schwarzen Hintergrund. Zahlreiche Topdesigner hatten für Apple vor Gericht ausgesagt und bestätigt das ihrer Meinung nach hier eindeutig ein „kopieren“ des Designs der Apple Geräte vorliegt.

Der Rechtsstreit läuft bereits seit 2011 und scheint noch lange kein Ende zu finden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: Apple vs. Samsung