WhatsApp – Sicherheitslücke entdeckt

CXUlRP8W8AAF25rLt. dem Sicherheitsexperten Jonathan Zdziarski lassen sich gelöschte WhatsApp-Chats auf dem iPhone rekonstruieren. Die Benutzerdaten sind zwar verschlüsselt, jedoch lassen sich zumindest auf dem iPhone die Chats nicht rückstandslos löschen. In der SQLite-Datenbank, die Whatsapp in der iOS-Version nutzt, wurden die Threads somit lediglich als gelöscht markiert. Wer also auf Nummer sicher gehen will, dem empfehlen wir eine regelmäßige Neuinstallation. Wichtig dabei zu wissen ist, dass die gelöschten Chats im Rahmen eines iCloud-Backups weiterhin vorhanden sind.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: WhatsApp – Sicherheitslücke entdeckt