Ist das die neue VR-Brille mit Android VR Betriebssystem?

join-the-foldDie nächste Stufe der Technologie sind wohl Virtual Reality und Augmented Reality. Auch Google möchte hier wohl auf der Entwicklerkonferenz Google I/O 2016 dabei sein und soll mit einer Android VR und einer unter dem Codenamen Mirage geführten VR-Brille auftrumpfen wollen, welche ohne PC und Smartphone funktionieren soll. Ob man bei der Android VR das Smartphone nun nicht mehr in die Brille einklemmen muss und man gänzlich auf eine Verbindung mit dem Smartphone verzichten kann ist noch unklar. Ob es nun ein eigenständiges Betriebssystem bekommt oder was sich dahinter verbirgt ist ein großes Geheimnis. Nicht anders sieht es ei der Google Virtual Reality Brille aus. Diese soll aber auf jeden Fall besser als die Samsung Gear VR sein. Sie soll angeblich eine eigene Steuerung für die Hand haben und eindeutig für Spiele ausgelegt sein. Wir sind gespannt was Google auf der Google I/O 2016 für uns bereit hält.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Ist das die neue VR-Brille mit Android VR Betriebssystem?