Apple – der Fall einer Aktie

indexDie Apple-Aktie fiel an acht Handelstagen in Folge. Seit 18 Jahren hat es das nicht mehr gegeben. Dennoch erklärte Konzernchef Tim Cook, daß es sich hierbei um eine Überreaktion der Märkte handelt. Rund zehn Milliarden Dollar Quartalsgewinn, sei mehr als jedes andere Unternehmen mache. Sein Unternehmen könne in jedem Land der Welt weiter wachsen, glaubt Cook. Und auch die Apple-Watch werde noch erfolgreicher. Die Zeit wird es zeigen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: Apple – der Fall einer Aktie