web analytics

Google Fotos zieht nach

 

Apple führte im vergangen Jahr einige neue Kamera-Funktionen für das iPhone 6S und Iphone 6S Plus ein. Live Photos, die neben dem Foto auch eine kurze Videosequenz bieten. Für die erweiterten Bilddateien konnte man bis dato nur Apples iCloud verwenden. Doch Google zieht nach und gibt bekannt, daß sich mit der neuen iOS-App von Google nun auch erweitere Bilddateien betrachten und sichern lassen. Auch ist Google Fotos jetzt mit dem iPad Pro kompatibel und die Multitasking-Fähigkeit der App wurde unterstützt, mit der neuen Splitscreen-Funktion. 

Weitere Neuerungen lesen Sie hier: Google Fotos zieht nach