Welttournee-Doku exklusiv auf Apple Musik

Welttournee-Doku exklusiv auf Apple Musik

overview_tours_01_screen_mediumDie Sängerin Taylor Swift hat sich nach Ende Ihrer Welttournee dazu entschieden, die daraus entstandene Doku exklusiv über Apple Music anzubieten. Somit haben nur die Abonnenten von Apple Musik die Chance sich den Film anzusehen. Dem ganzen ging vorraus, das sich die Sängerin über die Bezahlmethode vor Beginn des Streaming Dienstes beschwerte, in welchem dem Künstler während des Probe-Abos keine Nutzungsgebühr bezahlt werden würde. Apple lenkte hier ein und entlohnt seit Beginn des Dienstes die Lieder des Künstlers, ganz gleich ob mit Probe- oder vollwertigem Abonnement. 

Apple setzt hier auf exklusive Inhalte, damit der Nutzer ein Abo abschließt, um die Doku sehen zu können. Kundenfang durch exklusive Highlights.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Welttournee-Doku exklusiv auf Apple Musik