iPad Pro für Business-Kunden – Apple auf neuen Wegen

canvas_large

iPad Pro für Business – Kunden

Nachdem Apple mit den Business – Kunden lediglich 10 Prozent seines Umsatzes macht, konzentriert sich das Unternehmen nunmehr auf diesen Bereich und bringt das iPad Pro auf den Markt. Dieses soll wie ein Arbeitslaptop eingesetzt werden und mit Schnelligkeit überzeugen. Jedoch sind Experten der Meinung, dass viele firmenspezifische Anwendungen und Datensätze noch nicht mit dem Apple – Betriebssystem kompatibel sind. Was vor dem Kauf zögern läßt. Auch der Preis von ca. 1000 Dollar läßt einen schnellen Kauf nicht zu. Ob das Gerät, welches im November auf den Markt kommt, den Business – Bereich abdecken wird ist fraglich. Auch der größte Kunde General Electric ist in der Abnahme der bisherigen iPads und iPhones noch relativ verhalten, obwohl die Mitarbeiteranzahl andere Zahlen bringen könnte. 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: iPad Pro für Business – Kunden