Wer gibt mehr Geld für Apps aus?

Wer gibt mehr Geld für Apps aus?

Eine Studie zeigt es ganz klar: nach wie vor geben iOS-Nutzer mehr Geld für Apps aus.   Apple_Logo

Aber es stellt sich dir Frage, wie lange das noch so bleibt?

Für das Jahr 2013 hatte der Google Play Store einen Umsatz von 5 Milliarden Dollar bei 1,25 Milliarden Android Geräten, wobei Apple einen Umsatz von 10 Milliarden bei 700 – 800.000 Geräten aufweist.

Android Für 2014 beziffert Apple erneut 10 Milliarden Dollar Umsatz, wohingegen der Play Store einen Umsatz von 7 Milliarden hat.

 Das heißt also, Android Apps holen auf und die iOS-Nutzer geben im Verhältnis nicht mehr so viel mehr Geld für Apps aus, sodass Apple und Anroid möglicherweise bald gleichziehen.