Die Apple Watch von innen!

Die Apple Watch von innen!

Seit April ist die Apple Watch nun verfügbar. Neben Preis und Design interessiert viele auch das Innenleben der Uhr und was sich unter dem stylischen Gehäuse verbirgt.

Ein Test hat dabei Folgendes ergeben:  Apple Watch
Die einzelnen Teile sind kompakt und gut isoliert, wobei der Akku den größten Platz im Gehäuse einnimmt; die Laufleistung ist jedoch begrenzt und die Uhr sollte in regelmäßigen Abständen aufgelade werden. Apple hat für die Uhr die IPX7-Zertifizierung erhalten.
Ein weiteres, interresantes Extra ist die „Taptic-Engine“; eingehende Termine oder Anrufe werden durch ein „Klopfen“ am Handgelenk signalisiert.

Somit bleibt zu sagen, dass vor allem den Ingenieuren ein Kompliment zu machen ist, da sie es geschafft haben, derart viel Technik auf engstem Raum zu verbauen!