Marriott-Pläne: Microsoft & Google sind gegen WLAN-Sabotage in Hotels

25 Dez Mobile News

Die Hotelkette Marriott will laut einer Petition wilde Access-Points in ihren Gebäuden stören. Sowohl Google als auch Microsoft wenden sich gegen diese Pläne. Netzwerkhersteller sehen dagegen die Möglichkeit, Pornografie über wilde Access Points zu unterbinden. (WLAN, VoIP)

Den vollständigen Text wurde hier veröffentlicht Marriott-Pläne: Microsoft & Google sind gegen WLAN-Sabotage in Hotels