Warum Pharmaunternehmen in der App-Economy quasi keine Rolle spielen

Warum Pharmaunternehmen in der App-Economy quasi keine Rolle spielen

08 Nov Mobile News

research2guidance-Pharmaunternehmen160Trotz großer Anstrengungen scheitern die meisten Pharmaunternehmen mit ihren Bemühungen, erfolgreich mobile Apps zu publizieren. Einige Pharma-Unternehmen haben mehr als 100 iOS- & Android-Apps für veröffentlicht, aber trotzdem nur wenige Downloads erzielt. Dies sind einige der Ergebnisse des neuesten Berichts von research2guidance „Pharma App Market Benchmarking ’14“. Im Durchschnitt hat jeder der führenden Pharmaunternehmen 60 Apps im Apple App Store oder Google Play Store. Im Vergleich dazu hat ein typischer mHealth App Publisher nur 1-2 mHealth Apps. Kumuliert man alle Apps der zwölf führenden Pharmaunternehmen, schaffen diese lediglich eine geringe Reichweite unter der Smartphone- & Tablet-Nutzern. Siehe kostenloser Bericht…

Den vollständigen Inhalt gibt es bei Warum Pharmaunternehmen in der App-Economy quasi keine Rolle spielen