Wegen Beats-Kopfhörern: Football-Star muss 10.000 US-Dollar Strafe zahlen

10 Okt Mobile News

Nachdem NFL bereits angekündigt hatte, Geräte der Apple-Tochter auf dem Spielfeld zu ächten, weil sie kein Sponsor ist, setzt sie die Maßnahme nun durch. "49ers"-Quarterback Colin Kaepernick hatte die hippen Hörer bei einer Pressekonferenz getragen. Den ganzen Artikel wurde hier veröffentlicht Wegen Beats-Kopfhörern: Football-Star muss 10.000 US-Dollar Strafe zahlen