Auf ins Modell-Land

08 Jan Mobile News

Programmieren geht über studieren oder eben doch modellieren. Leistungsfähige Tools für eine durchgängige Entwicklung mit Teamunterstützung sind seit UML 2 mehr denn je unter Fachleuten gefragt. ITArchitekten sprechen von MDA (Model Driven Architecture) und MDD (Model Driven Development), die eine konkretere Generierung von Schnittstellen und Code aus Profilen erlaubt. Demzufolge bieten die Tools, nebst der Codegenerierung, auch das Erstellen von Code aus Patterns an, zusätzlich lassen sich Metriken und Refactoring-Techniken erkennen.Codegenerierung der ArchitekturArchitektur auch deshalb,… Den original Report finden Sie hier Auf ins Modell-Land