web analytics

Die Gerüchte kursieren: Erscheint das iPad 4 von Apple ebenfalls im Jahr 2012?

Neues aus unserem Geschäftsbereich: iPad Entwicklung

Für den Hard- und Softwarehersteller Apple ist es eine beschlossene Sache. Das iPad 3 wird in diesem Jahr den Markt erobern. Es scheint ebenfalls sicher, dass dies noch im ersten Quartal 2012 zu erwarten ist. Dabei wird immer öfter mit dem März 2012 als Release-Monat spekuliert. Hingegen gibt es neue Gerüchte betreffend des iPad 4.  Eine vertraute Quelle des Vertriebes von Apple spricht von einem zweiten Tablet, welches das Unternehmen für den Markeintritt vorbereitet. Als Termin wird bereits der Oktober 2012 genannt.

Es wäre eine Überraschung. Solch ein iPad 4 könnte mit dem iPhone 5 zeitgleich den Markt erobern. Für das populäre Smartphone von Apple wurde zuletzt immer der 7. Oktober 2012 als Release-Termin genannt. Es bleibt aber fraglich, ob Apple tatsächlich Interesse daran hat, seine Anhängerschaft gleichzeitig mit zwei Tablet-Computern zu erfreuen. Deshalb sind die momentanen Gerüchte noch sehr ungenau. Beim iPad 3 sieht hingegen die Angelegenheit konkreter aus, vor allem was die technischen Spezifikationen betrifft. Das Display soll über eine Auflösung von 1536 x 2048 Pixel verfügen. Zusätzlich gibt es Spekulationen über die zweite Beta-Version des Betriebssystems iOS 5.1. Es sollen angeblich das iPad 3 wie auch das iPhone 5 mit einem Quadcore-Prozessor ausgestattet sein. Einen eindeutigen Beweis hierfür gibt es aber nicht.

Zusätzliche Infos über unsere App Leistungen finden Sie hier:
www.ipad-entwickler.org