Was ist kinect?

Was ist kinect?

Neues aus unserem Geschäftsbereich: Messe Multimedia

kinect, was ist das eigentlich?

kinectKinect ist ein Gerät welches ursprünglich zur Steuerung der Videospielkonsole Xbox 360 gedacht war. Es wurde von Microsoft und der Firma PrimeSense entwickelt. Benutzer können damit anstatt herkömmlicher Eingabegeräte (Joystick, Tastatur, Maus…) allein durch Körperbewegungen Software bedienen. Kinect wurde erstmals auf der E3-Spielemesse im Jahr 2009 vorgestellt.

So beschreibt Microsoft selbst das Gerät:

Du bist der Controller. Keine Gadgets, kein Firlefanz, nur du!
Kinect revolutioniert die Art und Weise, wie du Spiele und Unterhaltung erlebst – ganz ohne Controller. Bei Kinect tritt die Technologie in den Hintergrund. Im Mittelpunkt steht die Unterhaltung.
Kinect ist einfach zu bedienen und sorgt dafür, dass du von der Couch aufstehst und Spaß hast. Du siehst einen Ball? Schieß ihn ins Tor! Du willst gemeinsam mit einem Freund Spaß haben? Kein Problem – mach einfach mit.

> Offizielle Deutsche kinect Seite

Kinect Verkaufszahlen

Seit Verkaufsstart wurden über 10 Millionen Stück verkauft (Quelle).

Durch die hohen Verkaufszahlen landete das Gerät auch im Guinness Buch der Rekorde als “schnellstverkaufenstes Consumer Eleketronics Gerät” (Quelle).

Mittlerweile ist auch eine offizielle Verwendung unter Windows möglich (www.kinectforwindows.org). Somit lassen sich z.B. Anwendungen für Messen und Events umsetzen.

Kreative Einsatzmöglichkeiten

Ein intelligenter Einkaufswagen für Rollstuhlfahrer. Ein mit Armwedeln gesteuerter Helikopter. Multitouch-Instrumente wie aus dem Film “Minority Report”.
Weitere Infos bei spiegel.de
 

Wie kann dieses Gerät für Firmen nützlich sein?
Diverse Szenarien sind denkbar. Z.B. Könnte der Kunde so ein Display hinter einem Schaufenster steuern. Das Gerät kann aber auch, wie in diesem Video gezeigt wird, bei der Kommunikation mit dem Kunden helfen.

Natürlich sind auch Lernanwendungen denkbar:

Weitere Artikel zum Thema “kinect”

zusätzliche News über unsere Messeprodukte finden Sie hier:
www.messestand-multimedia.de