iPad 2S und iPad 3 in den Startlöchern

iPad 2S und iPad 3 in den Startlöchern

Neues aus unserem Geschäftsbereich: iPad Entwicklung

iPad 2S – Ende März 2012, echtes iPad 3 – frühestens Ende 2012

iPad 2S

Schon bald soll eine noch flachere, überarbeitete Version des iPad 2 mit längerer Akku-Laufzeit in die Massenproduktion gehen. Aus Quellen nahe der asiatischen Fertigungsindustrie wird die Markteinführung dieses „iPad 2S“ für März angesetzt, die des eigentlich erwarteten iPad 3 aber frühestens gegen Ende 2012.

Die Meldung bei DigiTimes ist knapp wie üblich, wirft aber umso mehr Fragen auf. Explizit wird aus Taiwan kommentiert, das iPad 2 sei noch immer der populärste Tablet-PC am Markt. Implizit steckt darin die Frage, inwiefern sich Apple im Zugzwang sehe, nötigenfalls sogar übereilt neue Modelle vorzustellen.

9to5Mac hält die Markteinführung von gleich zwei neuen iPad-Versionen im Laufe des kommenden Jahres für schlichtweg unwahrscheinlich, nennt aber die angeführten, möglichen Verbesserungen wie dünnere Gehäuse und stärkere Akkus bei einem eventuellen Modellwechsel im März plausibel.

Sollte Apple nach dem Beispiel des iPhone 4S tatsächlich ein iPad 2S als Update reichen, wären der A6-Prozessor und eine höhere Display-Auflösung für diese Geräte vermutlich eher nicht zu erwarten. Ob man wenigstens auf bessere interne Kameras hoffen dürfte, auf Siri? Was müsste ein iPad 2S mindestens bieten?

Zum Originalartikel zum iPad 2S und iPad 3 release kommen Sie >hier

Weitere Informationen zum Thema iPad 2S und iPad 3 in englisch finden Sie >hier und >hier

Zusätzliche Informationen über unsere iPad Apps finden Sie hier:
www.ipad-entwickler.org