App-Downloads

Neues aus unserem Geschäftsbereich: Android Entwicklung

Android überholt iOS bei App-Downloads

Im zweiten Quartal dieses Jahres gab es erstmals mehr App-Downloads für Android-Geräte als für Apple-Geräte, wie das Marktforschungsinstitut ABI Research herausgefunden haben will. Die Android App-Downloads haben demnach einen Anteil von 44 Prozent am App-Markt, die iOS-Apps einen von 31 Prozent. Das liege hauptsächlich an der größeren Verbreitung von Android-Smartphones, von denen laut ABI fast zweieinhalbmal so viele wie iPhones in Benutzung seien. Bis 2016 sollen es sogar dreimal so viele sein, schätzen die Forscher.
App-Downloads

Doch weiterhin tätigt jeder iPhone-Nutzer doppelt so viele App-Downloads wie ein Android-Nutzer. Das führen die Marktforscher darauf zurück, dass Apples besseres Bezahlsystem gute Entwickler anlocke, sodass die iOS-Apps besser seien als die für Android.

Insgesamt seien 2010 etwa 9 Milliarden Apps installiert worden, dieses Jahr nach Schätzungen der Forscher werden es 29 Milliarden sein. Dies liege zum Großteil am Wachstum des Smartphone-Markts um geschätzte 46 Prozent. Eine Unterscheidung, wie viele der Apps kostenpflichtig sind und wie sich die Downloads auf Smartphones und Tablets verteilen, veröffentlicht ABI Research nicht.

Erste Anlaufstelle für App-Downloads ist >hier zu finden

Weitere Informationen zum Thema App-Downloads finden Sie >hier

Weitere News über unsere Android Apps finden Sie auf dieser Android App Seite:
www.android-entwickler.org